Partner

AVANT TECNO DEUTSCHLAND GMBH Innovative Akku-Technologie – Power an vorderster Front

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: AVANT TECNO Deutschland GmbH

Ein neues Level erreicht die Kapazität elektrischer Radlader mit den von 2023 an erhältlichen Akkupaketen für vollelektrische Avant-Modelle von Avant Power, der neuen Tochtergesellschaft des finnischen Lader-Spezialisten Avant Tecno. Zwei neue Modelle, Avant e5- 27 und Avant e5-13, werden mit Avant OptiTemp-Akkus (27 kWh und 13 kWh) ausgerüstet, die über ein einzigartiges Wärme-Managementsystem verfügen. Im Vergleich zu Batteriesystemen anderer Hersteller ist ihre Kapazität laut Hersteller rund doppelt so groß: mit voll aufgeladenem Akku ist der Avant e5-27 den ganzen Tag über einsatzbereit – ohne Nachladen.

Mikko Piepponen, Chief Operating Officer bei AVANT Power Oy, berichtet: „Avant Tecno erforscht und entwickelt bereits seit den 1990er-Jahren Elektroantriebe, und unser erster vollelektrischer Lader kam 1997 auf den Markt. In all den Jahrzehnten unserer Arbeit mit elektrischen Ladern und ihren Akkus haben wir jedoch auf der ganzen Welt keine speziell für Kompaktlader optimierten Akkupakete gefunden. Deshalb beschlossen wir, diese selbst zu produzieren.“

Die demnächst von Avant Power erhältlichen OptiTemp-Akkupakete der neuesten Generation kommen wie bereits erwähnt in den ebenfalls neu entwickelten, vollelektrischen Ladern Avant e5-27 und Avant e5-13 zum Einsatz. Diese Weltneuheit bringt ein völlig neues Effizienz- und Sicherheitsniveau mit sich.


Wichtigste Vorteile der Avant OptiTemp-Akkus:

  • Enorme Kapazität von bis zu 27 kWh. Der Avant e5-27 hat die zweifache Kapazität anderer Lader seiner Größenklasse und ist mit einer einzigen Akkuladung den ganzen Tag über einsatzbereit.
  • OptiTemp-Wärme-Management. Es sorgt für durchgehend optimale Temperatur und gleichbleibende Kapazität bei Hitze und Kälte. Ein vorgewärmter OptiTemp-Akku funktioniert sogar bei extremer Kälte (-30°C/-22°F) reibungslos. Beim Anschließen an das Ladegerät wird das Temperatur-Kontrollsystem automatisch aktiviert. Wenn der Lader zu Beginn des Arbeitstages von der Ladestation getrennt wird, ist die Akkutemperatur bereits für harten Einsatz optimiert und an die aktuelle Witterung angepasst.
  • Ultraschnelle, externe Ladestation. Der Aufbau des neuen Akkus ermöglicht die Verwendung eines externen Schnell-Ladegeräts, das ihn innerhalb von nur anderthalb Stunden komplett lädt.
  • Absolute Sicherheit. Kein anderer Akkuhersteller weltweit bietet – so Avant – vergleichbare Sicherheitstechnologie. Bei OptiTemp-Akkus wurden das Risiko einer thermischen Überhitzung – und der damit mögliche Übertritt auf benachbarte Zellen – sowie die Gefahr des Flammenausritts eliminiert. Sicherheit gewährleisten der Aufbau des Akkus und sein Tauchkühlsystem.

 

Partner

Firmeninfo

AVANT TECNO Deutschland GmbH

Einsteinstrasse 22
64859 Eppertshausen

Telefon: 06071/980655

[68]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT