News Grün-/Flächenpflege

Auslastung steigern: ELMO CompactTherm macht Unkrautentfernung modular

Die Firma ELMO aus dem westfälischen Rheine entwickelt und produziert seit fast 20 Jahren Geräte zur ökologischen und nachhaltigen Unkrautentfernung. ELMO ist dabei nicht nur als Hersteller, sondern auch als Dienstleister im Unkrautmanagement tätig. Die Erfahrungen aus der Praxis gibt das Unternehmen an seine Kunden weiter – mit stetigen Optimierungen von Bestandsmodellen genauso wie im individuellen Sondersystemservice.

Ein nachhaltiger Trend im Flächenmanagement durch Bauhöfe genauso wie Dienstleister sind modulare Systeme: Der Fahrzeug- und Gerätepark stößt in vielen Bauhöfen an Kapazitäts-, aber auch finanzielle Grenzen; die saisonal stark schwankende Auslastung von Kommunalfahrzeugen erschwert die Entscheidung für Speziallösungen noch. Für das ökologische und nachhaltige Unkrautmanagement entwickelt ELMO deshalb modulare Systeme für Anhänger und Kommunal-Geräteträger (CompactTherm).

Während Flächen zwischen 500 und 1.000 Quadratmetern mit ELMOTherm-Anwendungslösungen auf Anhängern bearbeitet werden können, sind für größere Flächen Fahrlösungen die beste Wahl: Sie haben durch deutlich höhere Flächenleistungen eine höhere Effizienz. Auch für solche Kommunal-Geräteträger bietet ELMO Anwendungslösungen, die leicht umzurüsten und auf nahezu allen kommunalen Fahrzeugen aufbaubar sind. Eine modulare Lösung vereinbart so effizientes Unkrautmanagement mit einer besseren Auslastung des vorhandenen Fahrzeugparks.


Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss