News Forst live

August WELTE GmbH auch Partner für die Land- und Forstwirtschaft.

Die August WELTE GmbH mit Sitz in Neu-Ulm, bekannt für Kipperbau und Krane, baute für das Lohnunternehmen Rudi Treu GmbH & Co. KG den Holzladekran EPSILON Q170L.

Dass die August WELTE GmbH - seit 1998 Vertragswerkstatt für PALFINGER Ladekrane - nicht nur für industrielle Betriebe, sondern auch für die Land- und Forstwirtschaft ein zuverlässiger Partner ist, bewies sie mit der Auslieferung des Holzladekrans EPSILON Q170Lan den Lohnunternehmer Rudi Treu.

Das Lohnunternehmen für Land- und Forstwirtschaft mit Sitz in Neu-Ulm/Finningen besteht seit über 25 Jahre und bedient mit seinen gut ausgebildeten Mitarbeitern und einem modernen Maschinenpark Geschäftspartner aus verschiedenen Bereichen wie z.B. Landwirte, Kommunen, Bauunternehmen und gewerbliche Unternehmen.

Rudi Treu, Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens, bringt die derzeitige Entwicklung in seiner Branche auf den Punkt: In der Forstwirtschaft ist es wichtig, schnell und präzise zu arbeiten. Lange Pausen durch Maschinenausfälle bedeuten erhebliche Verluste, vor allem da die Holzpreise in den letzten Jahren stark gestiegen sind. Je mehr Holz gleichzeitig gehoben und geladen werden kann, desto wirtschaftlicher arbeitet der Betrieb. Holztransport ist in diesem Sinne Akkordarbeit.

Für ihn deshalb sofort fest, welche Eigenschaften sein neuer Holzkran besitzen sollte: Schnell, sicher, zuverlässig und flexibel einsetzbar muss er sein. Thomas Schluppeck, Geschäftsführer der August WELTE GmbH, empfahl ihm den Holzladekran EPSILON Q170L mit Kabine von PALFINGER aufgebaut auf einen Agroschlepper MAN TGS 18.480.

Für die Empfehlung sprechen einige technische Besonderheiten: Durch die hohen Belastungen bei der Holzverladung sind andere Konstruktionsansätze gegenüber herkömmlichen Ladekrane erforderlich. PALFINGER bietet als Lösung das im Ölbad laufende Doppelschwenkwerk, hochwertige Pendelrollenlager und stabil konstruierte runde Zahnstangen sowie Endlagendämpfung. Das Ausschubsystem mit Kettengleichlaufsteuerung sorgt für den schnellen Doppelausschub. Mit diesen technischen Details arbeitet der EPSILON Holzkran schnell, sicher und präzise. Trotz hoher Arbeitsgeschwindigkeit kann der Fahrer äußerst genau agieren.

Neben Schnelligkeit ist aber auch die Zuverlässigkeit ein wichtiges Argument, das für den EPSILON-Holzkran spricht. Da es bei Arbeiten im Wald häufig passiert, dass Äste außenliegende Schläuche, die ungeschützt entlang der Ausschübe geführt werden, beschädigen, ist es wichtig, die Schläuche so zu verlegen, dass sie vor Berührungen mit Ästen geschützt sind. Deshalb werden bei EPSILON-Krane die Schläuche innenliegend verlegt und mit Teleskopzylindern geschützt. So werden Arbeitsunterbrechungen vermieden, die Wirtschaftlichkeit steigt.

Da Rudi Treu ein Fahrzeug wünschte, das im Lohnunternehmen flexibel einsetzbar ist, konzipierte die August WELTE GmbH eine spezielle Lösung: Der Ladekran wurde auf ein Meiller-Wechselsystem montiert, so dass der Ladekran jederzeit abgesetzt werden kann und das Fahrzeug neben der Forstarbeit ohne lange Umbauphase für andere Arbeiten als Agro-schlepper in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden kann. Flexibler kann ein Fahrzeug mit Ladekran kaum sein! Als Bindeglied zwischen LKW und Ladekran dient ein speziell gefertigter Hilfsrahmen.

Damit Rudi Treu stets den Überblick behält, riet ihm die August WELTE GmbH zu einer Kabine (EPSCAB XL) mit elektrohydraulischer Steuerung, die 1 Meter in die Höhe gefahren werden kann. Dadurch hat der Fahrer nicht nur optimale Sicht, sondern ist auch bei der Arbeit gut geschützt. Da das Fahrzeug täglich im Einsatz ist, entschied sich Rudi Treu für die XL-Kabine mit Heizung und Klimaanlage. So hat der Fahrer genügend Platz und beste Arbeitsbedingungen im Sommer wie im Winter.

Thomas Schluppeck freut es, dass sein Kunde sich für diesen Holzladekran entschieden hat und er Rudi Treu zu 100% zufrieden stellen konnte. Durch verschiedene Spezialanfertigungen konnte er alle Kundenwünsche erfüllen - ganz nach seiner Firmenphilosophie: Wir finden für alles die optimale Lösung!

Ausführliche Informationen zum Leistungsspektrum rund um Kipper, Krane und Ladebordwand erhalten Sie unter http://www.welte.nu oder August WELTE GmbH, Neu Ulm, Tel 0731/97 71 90-0.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss