Partner

Auch mit Fernsteuerung erhältlich: Der Köppl TAURUS

Ergonomie, einfachste Bedienung, Innovation und Leistung in einem Gerät vereint.

Lesedauer: min

Die Holmneigung des TAURUS ist werkzeuglos mit Schnellverschluss einstell- und um 180° schwenkbar. Der Holm kann zusätzlich um 20° im Frontanbau und um 30° im Heckanbau nach links und rechts eingerastet werden. Der TAURUS verfügt über zwei Lenkarten: eine Holm- und eine Grifflenkung (jederzeit umschaltbar), so dass der Bediener für jeden Anwendungsfall einfach manövrieren kann. Anbaugeräte können zudem bequem per Joystick vom Holm aus gesteuert werden, z.B. die Tiefenregulierung bei angebauter Bodenfräse oder – bei Schneefräsen – die Drehung des Kamins sowie die Stellung der Auswurfklappe. Neuartig ist die Bedienung über einen Fingerjoystick am Führungsholm, mit dem bequem (sowohl vorwärts als auch rückwärts) die Schwerpunktverlagerung der Anbaugeräte während der Fahrt gesteuert werden kann.

Zwei Zapfwellengeschwindigkeiten, 837 U/min und 581 U/min (ECO), ermöglichen idealste Einsatzgeschwindigkeiten für verschiedenste Anbaugeräte. Die neue ECO-Funktion ermöglicht es, mit gesenkter Motordrehzahl zu arbeiten und minimiert sowohl den Verschleiß der Anbaugeräte, CO2-Ausstoß und Kraftstoff­verbrauch. Den TAURUS gibt es wahlweise mit einem 13,4 kW/18,2 PS Benzinmotor oder einem 17,2 kW/23 PS Benzinmotor mit elektronischer Einspritzanlage, der zur demopark 2019 erstmals auch mit Fernsteuerung erhältlich sein wird. Durch die elektronische Einspritzung hat der Motor bessere Emissionswerte, weniger Verbrauch und ist agiler. Der sehr leistungsstarke Hydraulikantrieb mit intelligentem Ventilblock treibt die Radmotoren der Maschine an. Mit seinem speziell entwickelten Hydraulikblock und der Hydraulikölkühlung ist der TAURUS für den Ganzjahreseinsatz bestens gerüstet.


Die Konstruktion des TAURUS basiert auf der DIN-EN 709 und erfüllt alle Sicherheitskriterien der neuen Norm DIN 12733. Wird während der Fahrt der Kupplungshebel losgelassen, z.B. wenn der Bediener stolpert oder stürzt, bleibt die Maschine sofort stehen. Zusätzlich montierte Sicherheitsventile verhindern das Wegrollen der Maschine am Hang.

Partner
[38]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT