News

Auch 2012 gilt: Nur geprüfte Betriebsmittel sind sichere Betriebsmittel

Der Jahreswechsel steht kurz bevor und die Wartungszeit von Maschinen und Anlagen beginnt.

Denn nur durch das regelmäßige Prüfen von Betriebsmitteln kann die Arbeitssicherheit im Unternehmen erhöht und die Mitarbeiter vor gefährlichen Unfällen geschützt werden. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen zur Unfallverhütung und Qualitätssicherung bietet die HEIN Industrieschilder GmbH eine große Auswahl an Prüfplaketten, die für jeden Einsatzzweck geeignet sind.

Mit den Jahresprüfplaketten 2012 aus dem HEIN-Sortiment werden keine Prüftermine mehr verpasst. Jedem Benutzer wird auf einen Blick der nächste Wartungstermin deutlich angezeigt und kann somit nicht vergessen werden. Die Standard-Plaketten sind in 5 Größen, von 8 - 30 mm Durchmesser, auf Bogen oder Rolle lieferbar. Für Kabel und Werkzeuge eignen sich insbesondere Kabelplaketten, die ebenfalls im Sortiment bei der HEIN Industrieschilder GmbH zu finden sind.

Speziell für ölige, verschmutzte und fettige Untergründe bietet HEIN extra stark haftende Jahresprüfplaketten an. Diese extra stark haftenden Prüfplaketten sind auf Bogen in den Größen 20 sowie 30 mm Durchmesser bestellbar.

Jahresprüfplaketten aus fälschungssicherer Folie lassen sich - einmal aufgebracht - nicht mehr in einem Stück abziehen. Das Material zerreißt beim Ablöseversuch in winzige Teile - somit bleibt kein Manipulationsversuch unentdeckt! Die fälschungssicheren Jahresprüfplaketten aus dem HEIN-Sortiment sind besonders zur manipulationssicheren Kennzeichnung geeignet.

Neu im Angebot bei der HEIN Industrieschilder GmbH sind so genannte Transferplaketten. Die Transferplaketten sind mit einer ultradünnen Transferfolie versehen, die auf nahezu jedem Untergrund haftet. Die Transferplaketten sind auf Bogen und in den Größen 20 und 30 mm Durchmesser lieferbar.

Bei HEIN besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich individuelle Prüfplaketten fertigen zu lassen, die in Material, Form, Farbe und Design ganz nach Kundenwünschen hergestellt werden. Ein erfahrenes Team von Grafikern und Drucktechnikern erarbeitet kundenindividuell für jede Kennzeichnungsanforderung die optimale Lösung. Interessierte können unter www.hein-kennzeichnung.de/pruefplaketten-anfrage.. ein Anfrageformular öffnen, dieses mit wenigen Mausklicks ausfüllen und einfach zurück mailen. Das Vertriebs-Team der HEIN Industrieschilder GmbH erstellt daraufhin umgehend ein unverbindliches Angebot über individuelle Prüfplaketten.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss