Top-News Messen/Veranstaltungen Reportagen Veranstaltungen

ASTRAD 2019 – Experten treffen auf Experten

Österreichs größte Kommunalmesse ist fester Bestandteil in Messeplanung der Hersteller und Anwender

Von: Michael Loskarn

Klein aber fein: Was Österreichs größte Kommunalmesse zu bieten hat, ist zwar überschaubar, dafür aber äußerst zielführend. Denn auf der ASTRAD & austroKOMMUNAL 2019 treffen Hersteller und Anbieter auf etwa 4.900 Anwender und Fachleute – und zwar auf lediglich 23.000 Quadratmetern bespielter Fläche. Völlig entspannt und ohne Stau verläuft die Fahrt zum Messegelände. Ein Katzensprung ist es vom Parkplatz in die Messehalle. Nicht einmal Eintritt ist zu berappen.

Familiär-heimelig wirkt die Atmosphäre in der Ausstellungshalle. Dennoch, alle namhaften Maschinenhersteller, Geräteproduzenten, Zulieferer und sonstige Anbieter rund um den „orangen Markt“ sind unter den rund 130 Ausstellern vertreten. Immerhin geht die Messe bereits zum zwölften Mal über die Bühne – zweimal in Salzburg, danach jeweils in Wels. Präsentiert werden Fahrzeuge, Geräteträger, Maschinen, Zubehör und Dienstleistungen für Winterdienst, Grünraumpflege, Abfallentsorgung, Straßenbau und -erhaltung sowie Verkehrssicherheit.

Hochkarätig besetztes Symposium

Experten aus ganz Europa klären an beiden Tagen beim Symposium „Straßenerhaltung, Ausrüstung und Winterdienst“ über den aktuellen technischen und wissenschaftlichen „state of the art“ auf. Auf dem Testgelände setzen sich Interessierte selbst hinters Steuer von Fahrzeugen oder Geräteträgern. Und, auf einem Parkplatz direkt neben dem Freigelände ermitteln die Schneepflugfahrer Oberösterreichs ihre Meister.

Anhand des von Veranstalter EURO KOMMUNAL übersichtlich gestalteten Geländeplans mutet die Orientierung nahezu kinderleicht an. Schnell finden sich die avisierten Aussteller – auch auf dem Freigelände.


Nach eineinhalb Messetagen steht für den schreibenden Betrachter fest: In einem exklusiven Rahmen kommunizieren bei der ASTRAD Experten mit Experten – aus Hersteller- und Anwendersicht. Deshalb ist die Messe bei allen Ausstellern zwischenzeitlich ein fester Bestandteil der Messeplanung.

„Messesplitter“ verdeutlichen: ASTRAD genießt hohen Stellenwert

Dies bestätigen auch unsere „Messesplitter“. In unserer Bildergalerie (oben) lesen Sie die wichtigsten Aussagen zahlreicher Aussteller zur Messe bzw. zu den jeweils angebotenen Produkten. Als Tenor lässt sich jedoch eines mit Gewissheit behaupten: Die ASTRAD genießt sowohl bei Ausstellern als auch bei Besuchern einen hohen Stellenwert. Wohl auch, weil sie eben klein aber fein ist.

Text/Bilder (19): Michael Loskarn
Bilder (3): Wolfgang Simlinger, ASTRAD

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss