News

Andreas Tasche wird Zeppelin Vertriebsdirektor für den Wirtschaftsraum Rhein-Main-Saar

Neue verantwortungsvolle Aufgabe

Um einen nahtlosen Übergang im Management des Wirtschaftsraums Rhein-Main-Saar zu gewährleisten, hat Zeppelin Andreas Tasche zum neuen Vertriebsdirektor ernannt. Er übernimmt ab dem 1. Februar 2013 die Aufgaben von Rainer Odendahl, der seit 2006 das Vertriebs- und Servicezentrum Rhein-Main-Saar geleitet hat.

Rainer Odendahl wird nach über 43 Jahren Zeppelin Zugehörigkeit am1. Mai 2013 in den Ruhestand gehen. Während der Einarbeitungsphase wird er seinem Nachfolger zur Seite stehen, um eine optimale Übergabe zu gewährleisten. So wie Rainer Odendahl wird auch Andreas Tasche die Niederlassung Koblenz leiten und zusätzlich in Personalunion die Leitung des Konzernkundenbereiches bei Zeppelin innehaben. Dem Bereich Zeppelin Konzernkunden gehört Andreas Tasche seit 1993 an, in dem er zunächst als Verkaufsleiter tätig war. 2005 stieg er zum Bereichsleiter auf, bis er zwei Jahre später als Geschäftsführer eines anderen Baumaschinenhändlers im Raum Köln tätig war.

Im Dezember 2010 kam Andreas Tasche zurück zur Zeppelin Gruppe und übernahm innerhalb der Zeppelin Baumaschinen GmbH die Aufgaben des Key Account Bereiches, den er seitdem verantwortet. „Seine langjährige Erfahrung und erfolgreiche und zuverlässige Arbeit in verschiedenen Verantwortlichkeiten, sowohl im Vertrieb als auch im Management, haben uns die Entscheidung leicht gemacht. Wir sind überzeugt, dass Andreas Tasche ein würdiger Nachfolger ist und in Zukunft die Geschicke des Vertriebs- und Servicezentrums Rhein-Main-Saar sehr erfolgreich führen wird. Der wichtige Wirtschaftsraum mit unseren Zeppelin Niederlassungen in Frankenthal, Hanau, Illingen, Kassel und Koblenz erfährt somit einen nahtlosen Managementwechsel und wird in Zukunft genauso gekonnt gesteuert, wie es Rainer Odendahl viele Jahre getan hat. Zeppelin hat ihm sehr viel zu verdanken. Während seinen 43 Jahren Betriebszugehörigkeit hat Rainer Odendahl in allen Funktionen eine ausgezeichnete Arbeit abgeliefert“, so Fred Cordes, der bei Zeppelin für den Vertrieb verantwortliche Geschäftsführer.

www.zeppelin-cat.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss