News

Allison: Neue Produktionsstätte eingeweiht

Indianapolis - Gemeinsam mit Vertretern des US-Energieministeriums hat Allison Transmission, Hersteller von vollautomatischen Getrieben für Nutzfahrzeuge und Hybridantriebe, in Indianapolis ein neues Werk zur Produktion von Hybridantrieben eingeweiht.

Rund 100 Mitarbeiter sollen dort jährlich mehr als 20.000 Hybridantriebssysteme für Nutzfahrzeuge herstellen können. Das neue Allison Hybridsystem speichert Bewegungsenergie, die sonst beim Abbremsen des Fahrzeugs verschwendet wird, und nutzt diese Energie später wieder, um das Fahrzeug anzutreiben und erneut zu beschleunigen. Die wieder gewonnene Energie kann außerdem für den Antrieb von Fahrzeug-Equipment genutzt werden. Seit 2003 produziert Allison Hybridantriebssysteme für Nahverkehrsbusse. Derzeit sind weltweit mehr als 3.000 Busse mit dem Allison EP-Hybridsystem im Einsatz.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss