News

Ahlmann Schwenklader AS 150e verstärkt Bauhof in Brodersby

Der alte Radlader des Bauhofes der Gemeinde Brodersby (Amt Schlei-Ostsee) und der Kurverwaltung Schönhagen war in die Jahre gekommen. Es musste dringend ein Ersatz her.

Nach eingehender Prüfung durch die Bauhof-Mitarbeiter und die Gemeindevertretung um Bürgermeister Christian Schlömer fiel die Wahl auf einen gebrauchten Radlader der Marke Ahlmann (die Radlader der Marke „Ahlmann“ des Büdelsdorfer Herstellers Mecalac Baumaschinen werden seit dem 1.1.2012 unter dem Markennamen „Mecalac“ vertrieben). Der 4 Jahre alte, 11 t schwere und 136 PS starke vierradgelenkte Schwenklader vom Typ AS 150e bietet ideale Voraussetzungen für alle in der Gemeinde anfallenden Arbeiten. Und die sind sehr vielfältig: von Pflege- und Instandsetzungsarbeiten an Strand und Steilküste des Ostseebades Schönhagen über Transportarbeiten oder den herannahenden Winterdienst führt der Bauhof Brodersby viele Arbeiten für die Bürger selbst aus.

Insbesondere der zu beiden Seiten um 90° schwenkbare Schaufelarm des AS 150e bietet einen großen Vorteil: dadurch sind alle Arbeiten einfacher, in kürzerer Zeit und auf engstem Raum durchführbar. Davon konnten sich auch schon die Bürger der Gemeine Brodersby überzeugen: beim Tag des offenen Bauhofs wurde der „Neue“ fleißig begutachtet. Nach intensiver Beratung, Vorführung und dem Verkauf des neuen Radladers durch den Baumaschinen-Händler Hamburger Baumaschinen in Brokenlande kann sich die Gemeinde Brodersby auch beim Kundendienst auf die kompetente Unterstützung durch Hamburger Baumaschinen verlassen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss