Partner

AGCO GMBH Stufenlos im Kommunaleinsatz – der Fendt 200 P Vario

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: AGCO GmbH

Im Kommunalbereich müssen Traktoren vielseitig einsetzbar sein – und das zu jeder Jahreszeit. Denn die Aufgaben reichen von der Grünpflege bis hin zu Straßenbau und Winterdienst. Um diese diversen Herausforderungen effektiv mit zu meistern, braucht es einen vielseitigen und verlässlichen Schlepper. Die aktuelle Generation des Fendt 200 P Vario bietet den ersten Spezialtraktor mit voll integriertem Terminal in dieser Leistungsklasse. Eine hohe Nutzlast sowie das innovative Mehrleistungskonzept Fendt DynamicPerformance zeichnen den Traktor aus.

Der Fendt 200 P Vario ist ein leistungsstarker und wendiger Kompakttraktor mit einem Drei-Zylinder-3,3-Liter-AGCO-Power-Motor. Bei 79 bis 124 PS nach ECE R120 liegt die maximale Leistung, und der Motor erfüllt die europäische Abgasnorm Stufe V. Zusätzlich werden wartungsfreie Hydrostößel im Motor verbaut. Genau nach Bedarf läuft der elektronisch gesteuerte Visctronic-Lüfter. Somit arbeitet er leiser und spart Kraftstoff. Mit einem Leergewicht von 3,3 t, einer Nutzlast von 2 t und kompakten Maßen mit ab 1,59 m Außenbreite und höheren Hubkräften überzeugt der Traktor auch im außer-landwirtschaftlichen Bereich.


DynamicPerformance – bis zu zehn PS mehr Leistung

Das Topmodell Fendt 211 P Vario erreicht mit dem innovativen Mehrleistungskonzept Fendt DynamicPerformance (DP) maximal 124 PS. DynamicPerformance gibt beim Fendt 211 P Vario über eine bedarfsabhängige Steuerung bis zu zehn PS mehr Leistung frei, genau dann, wenn diese benötigt wird. Es ist weder an Fahrgeschwindigkeiten noch an spezielle Einsatzaufgaben gebunden, sondern funktioniert rein dynamisch. DP greift bei Arbeiten im Stillstand, aber auch im Transport- und Arbeitseinsatz. So steht beim Fendt 211 P Vario beispielsweise im stationären Einsatz mit dem Häcksler die zusätzliche Leistung voll zur Verfügung.

Die Kabine des Fendt 200 V/F/P Vario ist geräumiger als beim Vorgänger und bietet mehr Kopffreiheit. Durch den Vier-Pfosten-Aufbau ist die Rundumsicht deutlich verbessert. Bei Arbeiten im Winterdienst erhöht die neue Fußraumheizung mit einem ausgeklügelten Wärmekonzept den Arbeitskomfort.

Partner

Leistungsfähige Hydraulik

Mit der 119 l/min fördernden Load-Sensing-Pumpe (LS) und dem optionalen 3L-Joystick ist der Fendt 200 P Vario für Einsätze mit anspruchsvollen Arbeitsgeräten gerüstet. Mit dem 3L-Joystick können bis zu vier Steuergeräte sowie die Funktion zum 3. Kreis bedient werden – ohne umzugreifen. Mit bis zu sieben proportionalen Steuergeräten plus Frontkraftheber oder dem neuen PowerBeyond-Anschluss steht ein vielseitiges und leistungsstarkes Hydrauliksystem zur Verfügung.

Firmeninfo

AGCO GmbH - Fendt

Johann-Georg-Fendt-Straße 4
87616 Marktoberdorf

Telefon: 08342 / 77-0

[18]