News

AGCO-Fendt baut neue Halle in Marktoberdorf

Die Traktoren-Firma AGCO-Fendt hat mit dem Bau ihrer neuen Endmontage-Halle in Marktoberdorf begonnen. Für die Anwohner wird es deshalb in den kommenden Monaten zu Lärm- und Staubbelästigungen kommen.

Die Halle ist in vier Teilbereiche aufgeteilt: Montage. Lackieranlage, Endabnahme und Versand. Das Lackiergebäude wird dabei insgesamt 18 Meter hoch sein. Für den Bau der Halle investiert das Unternehmen etwa 172 Millionen Euro, bis Ende November soll sie fertig gestellt sein. Mit dem Bau der neuen Halle will AGCO-Fendt seine Produktion von derzeit 15.000 Traktoren auf 20.000 pro Jahr steigern.

Quelle: www.rsa-radio.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss