Top-News Winterdienst Traktoren/Geräteträger

Aebi Schmidt : In Bewegung bleiben, die Zukunft erfolgreich gestalten

Als innovativer Systemanbieter ist Aebi Schmidt ein weltweit gefragter Hersteller und zukunftsweisender Visionär in der Kommunal- und Landtechnik. Aebi Schmidt verfolgt konsequent das Ziel, die Geräte für diese vielseitigen Einsätze noch sicherer, komfortabler, wirtschaftlicher und auch umweltschonender zu machen. Ganz gleich, um welche Herausforderung es sich auch handelt: Aebi Schmidt bietet immer eine optimale Lösung. Erstmalig präsentiert Aebi Schmidt eine Auswahl des umfangreichen Produktprogramm mit einem eigenem Messestand auf der Galabau 2012

Motormäher Aebi Combicut
Mit der Markteinführung des kompakten Combicut Aebi CC36 wurde das Angebot der Komforteinachser mit stufenlosem hydrostatischem Fahrantrieb und zwei individuell wählbaren Aktivlenkungsarten nach unten abgerundet. Der neue Combicut Aebi CC36 mit stufenlosem hydrostatischem Fahrantrieb, 10 PS Leistung und Aktivlenkung über Lenker oder Handhebel bei den Griffen, ist ein preiswerter Kommunal-Einachser mit ausgezeichnetem Fahrkomfort. Das geringe Maschinengewicht bewirkt eine hervorragende  Hangtauglichkeit. Mittels Schnellanschluss lassen sich eine Vielzahl von Anbaugeräten rasch und werkzeuglos wechseln. Ausgerüstet mit Mähbalken, Schlägelmäher, Sichelmäher, Wischbürste, Schneeräumschild oder Schneefräse ermöglicht der Combicut eine Vielzahl verschiedener Arbeitseinsätze rund ums Jahr.

Hangeträger Aebi Terratrac
Die Terratrac von Aebi sind vielseitige Hang-Geräteträger mit Anbauräumen vorne und hinten. Durch die leichte, breite und tiefe Bauweise und die rundum gleich grosse Terrabereifung sind sie extrem hangtauglich und bodenschonend. Das fein abgestufte Terratrac-Programm umfasst Modelle mit mechanischem oder stufenlosem hydrostatischen Fahrantrieb. Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt. Für die Grünflächenpflege, den Winterdienst und viele andere Anwendungen steht eine Vielzahl von Front- oder Heckanbaugeräten zur Wahl. Damit sind Einsätze rund ums Jahr möglich. Der neue Terratrac Aebi TT280, wird von einem umweltfreundlichen VM-Turbodieselmotor der Stufe IIIB angetrieben. Dieser Turbodiesel ist nicht nur sehr sauber, sondern bringt auch noch ein Leistungsplus. Der ECO-Fahrmodus und die Motordrückung reduzieren zudem den Dieselverbrauch. Damit gelingt Aebi ein markanter Schritt in Richtung aktivem Klimaschutz und sparsamerem Umgang mit wertvollen Ressourcen.  Der neue Terratrac Aebi TT280 ist in der Topklasse die absolute Spitzenmaschine. Der VM-Turbodiesel leistet 80 kW (109 PS) und verfügt über ein enormes Drehmoment von 420 Nm, welches bereits bei einer Drehzahl von 1100 U/min ansteht. Der Drehmomentanstieg erreicht sehr gute 43%. Der Diesel-Oxydations-Katalysator (DOC) und der Diesel-Partikelfilter (DPF) reinigen die Abgase und eliminieren die darin enthaltenen Partikel in einem Höchstmass. Der Diesel-Partikelfilter arbeitet selbstreinigend und servicefrei. Bei Strassenfahrt im ECO-Drive dreht der Motor bei einer Fahrgeschwindigkeit von 40 km/h nur 1800 U/min. Dadurch sinkt der Kraftstoffverbrauch und der Motor läuft sehr ruhig. Der sauberste und stärkste Terratrac aller Zeiten.

Mehrzwecktransporter Aebi VT
Alle Aebi-Transporter haben eines gemeinsam: sämtliche Modelle und Versionen sind sehr leistungsfähig, sicher, wendig, wartungsfreundlich und langlebig. Sie repräsentieren die neue Transporter-Generation mit eleganteren Formen und durchdachtem Bedienungskomfort. Die neu entwickelte hydro-pneumatische Einzelradfederung des Kommunal-Transporter Viatrac Aebi VT450, arbeitet hervorragend und verleiht dem Fahrzeug den Fahrkomfort eines Off-Roaders. Für kräftigen Vorschub sorgt ein Euro 5 Turbo-Diesel mit 98 PS. Front-, Allrad-, Heck- und die Quasi-Hundeganglenkung machen den Transporter enorm wendig. Über Schnellanschlüsse lassen sich verschiedene Heckaufbaugeräte rasch wechseln und über Frontanbau treibt die leistungsstarke Zusatzhydraulik Geräte, wie zum Beispiel Auslegerschlägelmäher an. Im topmodernen Cockpit können viele Funktionen über den Bordcomputer programmiert werden oder lassen sich auf einfachen Knopfdruck bedienen.

Winterdienstkombination Aebi VT 450 und Schmidt Streugerät Syntos & Schneepflug CP3
Syntos - der weltweit einzige professionelle Feuchtsalzstreuer aus Kunststoff. Für den An- und Aufbau wurde dieser neue Streuer entwickelt, der insbesondere den Forderungen nach Langlebigkeit und maximal erzielbarer Wirtschaftlichkeit gerecht wird: Der innovative Syntos ist der weltweit erste Feuchtsalzstreuer aus Kunststoff im professionellen Segment. Der Syntos ist für das Streuen im Innerortsbereich gedacht und zeigt seine Effizienz auf allen Verkehrs- und Fahrradwegen, Parkplätzen, Werksgeländen oder auch auf Privatgrundstücken.

CP 3  - diese Drehklappen-Schneepflüge besitzen alle Eigenschaften für eine problemlose Schneeräumung im Stadt- und Gemeindegebiet sowie für die Räumung von Überlandstraßen. Durch die geringere und damit umweltfreundlichere Anwendung von Streusalz muss eine intensivere und aggressivere Schneeräumung mit Schneepflügen erfolgen. Die verwindungssteife und stabile Kastenkonstruktion des Drehklappen-Schneepflugs und die hohe Rückstellkraft an der Schürfleiste durch das CP-System erlauben eine aggressivere Räumung mit Bodendruck. Wo aggressivere Räumung nicht notwendig ist, kann der CP-Schneepflug mit Gummischürfleiste ausgerüstet und in Schwimmstellung eingesetzt werden. Das Überfahren von Bodenhindernissen geschieht vollautomatisch, ohne dass der Schneepflug dabei in seiner Räumlage verändert wird.

Claas Gerätepartnerschaft
Auch auf der diesjährigen Galabau dokumentiert Schmidt einmal mehr die enge Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Hersteller von Landtechnik. Das speziell für Claas Traktoren adaptierte Kommunal-Geräteprogramm umfasst Schneepflüge, Streuautomaten sowie Anbaukehrmaschinen. Als Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit wird auf der Messe der Claas Nexos mit einem Keilschneepflug sowie dem neuen Anhänge-Sprühgerät RSP 1 präsentiert.

Die RSP-Sprühgeräte bekämpfen Glätte sowohl präventiv als auch kurativ mit einer wegeabhängigen Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 40 km/h. Die Ausbringung der Enteisungsflüssigkeit bis zu 50 g/m² erfolgt in einer genauen Dosierung und mit einer guten Niederschlagsdichte. Die Spezial-Sprühteller befinden sich zudem nur 500 mm über der Bodenoberfläche und bilden sehr große Tropfen. Die Verwirbelung wird dadurch auf ein geringes Maß reduziert.

www.aebi-schmidt.de

FIRMENINFO

Aebi Schmidt Deutschland GmbH

Albtalstrasse 36
79837 St. Blasien

Telefon: (0)76 72 412 0
Telefax: (0)76 72 412 230

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss