Top-News Winterdienst Kehrmaschinen

Aebi Schmidt auf der Demopark 2011: Ein erfolgreicher Auftritt

Die Bilanz nach drei Tagen fällt überaus positiv aus.

„Ein gelungener Auftritt“, sagt Holger Stehling, Leiter der Division Schmidt innerhalb der Aebi Schmidt Gruppe. „Mit unseren Exponaten und zahlreichen Neuheiten konnten wir sehr viele Entscheider auf uns und unsere Lösungen aufmerksam machen und das Wetter war traumhaft.“

Auf dem Stand D432/433 präsentierte die Unternehmensgruppe ein breites Spektrum aus ihrem großen Sortiment: Das Angebot reichte von der drahtlos zu steuernden Streumaschine über kompakte Anhängestreuer, Kompakt- und Aufbaukehrmaschinen sowie Schneepflüge für alle Klimazonen bis hin zu Hanggeräteträgern, Transportern und Motormähern.

Vier Neuheiten stachen auf dem Messestand besonders heraus: die Kompaktkehrmaschinen Swingo 200+ und Cleango 500, eine neue Serie Anbaumaschinen für CLAAS-Kommunaltraktoren sowie der Transporter Viatrac Aebi VT450.

Die Swingo 200+ besticht durch ihre kompakten Maße und hohe Wendigkeit. Mehrmals am Tag demonstrierte der Produktspezialist Sigurd Kohls auf der Fläche zwischen den beiden Ständen, wie handlich und alltagstauglich die Zwei-Kubikmeter-Kehrmaschine ist. Vor allem das absenkbare Fahrwerk, mit dem die Swingo 200+ auch niedrige Passagen passieren und abkehren kann, stieß auf viele Nachfragen.

Die Cleango 500, eine konsequente Weiterentwicklung der bewährten Cleango 400 wurde vor allem technisch aufgerüstet: Ein neuer Motor, eine veränderte Steuerung und viele kleine Details wie ein Gesundheitssitz für den Bediener sorgen dafür, dass die Cleango 500 weiterhin zu den beliebtesten Kompakten in der Klasse bis 4 m² zählt.

Die Kooperation von Schmidt und CLAAS macht es möglich: Erstmals tauschte ein Traktor des norddeutschen Landmaschinenherstellers seine Hausfarbe gegen das Kommunalorange RAL 2011. Sichtbar gemacht wird damit eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Premium-Unternehmen. Schmidt bietet nicht nur effiziente Anbaumaschinen für den kommunalen Aufgabenbereich, sondern hat seit diesem Jahr gezielt auf die Leistungsparameter von CLAAS-Traktoren abgestimmte und damit optimal arbeitende Schneeräummaschinen, Streuer und Schneepflüge im Programm. „Diese Kooperation macht das Arbeiten noch wirtschaftlicher, sicherer und damit effizienter“, brachte es Holger Stehling auf den Punkt.

Welche Leistung der Viatrac Aebi VT450 vollbringt, konnten die Besucher auf einem Parcours erleben. Tiefe Furchen, Senken und Schräglagen stellten und stellen mit dem 98-Turbo-Diesel mit hydro-pneumatischer Einzelradfederung kein Problem dar. Charles Boné (Verkaufsleitung Deutschland): „Wir haben es mit dem VT 450 geschafft, komplexe Technik und Bedienerfreundlichkeit zusammenzuführen. Im modern gestalteten Cockpit lassen sich alle relevanten Funktionen im Bordcomputer programmieren und abrufen, oder sie werden auf einfachen Knopfdruck ausgeführt.“

Viele Besucher aus Deutschland, Polen, Belgien, den Niederlanden sowie der Schweiz und Österreich nutzten die Messe und den großzügig dimensionierten Aebi Schmidt-Messestand zum Austausch und zur Informationsauffrischung. Eine sinnvolle Angelegenheit: „Wir haben in den vergangenen Jahren sehr stark in unsere Produkte investiert und zahlreiche Optimierungen verwirklicht, die wir gern vorgestellt haben“, so schließt Holger Stehling zufrieden.

www.aebi-schmidt.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss