Top-News

Absetzkipper „HAMMER“ etabliert sich am Markt

PALFINGER macht mit seiner Sparte PALIFT, die auf Containerwechselsysteme spezialisiert ist, weiterhin Boden gut.

Absetzkipper „HAMMER“ etabliert sich am MarktVor allem mit dem Absetzkippermodell HAMMER hat man einen echten Treffer gelandet. Das revolutionäre System, das bei Ladungssicherung und Kippsicherheit neue Maßstäbe setzt, hat sich bei den Kunden durchgesetzt. Auch bei den Abrollkippern mit den Modellen POWER und TELESCOPIC liegt Palfinger über den Erwartungen.

„Das Jahr 2010 war für PALIFT, und speziell für unsere HAMMER Absetzkipper, sehr erfolgreich“, freut sich Vertriebsleiter Manfred Vöst. „Nach den anfangs zögerlichen Reaktionen der Kunden auf das völlig neuartige System des HAMMER, konnten wir die Kunden von den einzigartigen Produktvorteilen überzeugen. Mittlerweile ist der HAMMER der Verkaufsschlager unseres Absetzkipperprogramms, und wir bekommen durchweg positive Rückmeldungen, sowohl von unseren Kunden, als auch von den vielen Interessenten.“

Bestes Beispiel dafür war eine Vorführtour im Großraum München, bei der viele Kunden besucht und begeistert werden konnten. Ein PALFINGER Vorführfahrer war eine Woche mit einem HAMMER Vorführfahrzeug bei den Kunden vor Ort, und konnte ihnen einen Einblick in das Arbeiten mit dem neuartigen System geben. Begeistert zeigten sich vor allem auch die Kunden, die das System des HAMMER bisher noch nicht kannten. Aufgrund der positiven Resonanz der Kunden plant Palfinger im Jahr 2011 weitere Vorführungen im gesamten Bundesgebiet.

Absetzkipper „HAMMER“ etabliert sich am MarktSpeziell bei den aktuell sehr wichtigen Themen der Ladungssicherung und Kippsicherheit punktet der HAMMER. Da er durch seine Spann- und Tragketten fest mit der Mulde verbunden ist, behält der Fahrer die volle Kontrolle über den Kippvorgang, wodurch unvorhergesehene Bewegungen der Mulde ausgeschlossen sind. Mit der serienmäßigen Funkfernsteuerung kann die Ladung per Knopfdruck gesichert werden. Der Zeitaufwand für die Ladungssicherung verringert sich somit erheblich, da keine manuellen Sicherungsmaßnahmen nötig sind.

Der HAMMER erfüllt mit seinem ausgereiften Konzept für Kippen und Sichern selbstverständlich alle Anforderungen der aktuell gültigen DIN-Normen und der VDI-2700 Blatt 17 ohne Einschränkungen. Zusätzlich bietet das System dem Fahrer mehr Komfort, da im Gegensatz zu herkömmlichen Absetzkippern das Kippen aus dem Fahrerhaus erlaubt ist.

„Ein besonderes Highlight waren auch die Messen im Jahr 2010, bei denen wir durch die Vorführung des HAMMER zahlreiche Kunden überzeugen konnten“ erzählt Manfred Vöst. „Wenn die Kunden unser System live in Aktion erleben, sind sie begeistert. Deshalb haben wir auch ein Anwendervideo über den HAMMER gedreht, das den Kunden das System näherbringen soll, und bei uns bestellt werden kann.“

Manfred Vöst erwartet auch im neuen Jahr weiterhin gute Verkaufszahlen. „Gerade im zweiten Halbjahr hat die Nachfrage deutlich angezogen. Durch die positive wirtschaftliche Entwicklung und das attraktive Produktprogramm von PALIFT wird auch 2011 wieder sehr erfolgreich für uns und unsere Kunden werden. Der einzigartige Absetzkipper HAMMER wird dabei mit Sicherheit eine tragende Rolle spielen.“  

www.palfinger.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss