News Grün-/Flächenpflege

Abschlussbericht Frühlingsforen 2016

Die Zeit der Frühlingsforen ist schon wieder vorbei. Alle 7 Frühlingsforen, die Verver Export in diesem Jahr organisiert hat, haben mittlerweile stattgefunden. Die Beete von Verver Export in Deutschland, Frankreich und Schweden waren wunderschön, wie gewohnt von hochwertiger Qualität und präsentierten die Farben und Kombinationen des Sortiments von Verver Export in ihrer ganzen Harmonie…

Zahlreiche Besucher haben sich von den innovativen Mischungen und den unzähligen Farbkombinationen inspirieren lassen. Wir hoffen die allen auf schöne Ideen gebracht zu haben.

In Deutschland gab es dieses Jahr 4 Frühlingsforen:

Sonnenschein in Ringsheim!
Ringsheim – 20.04.2016

Bei bestem Wetter konnten viele interessierte Fachleute aus dem Bereich Kommunales Grün im badischen Ringsheim, am 20.04.2016, die kleine Gemeinde in Augenschein nehmen.

Auf einem spannenden Rundgang durchs Dorf entlang der verschiedenen Pflanzungen mal per Hand, mal mit Maschine, konnten sich die Teilnehmer viel Inspiration mitnehmen. Auch Staudenmischpflanzungen von Verver Export, aber auch selbst zusammengestellte Beete durch den Bauhof überzeugten.

Als Höhepunkt der Tour wurde eine neue Mischung, bestehend aus Tulpen, Hyazinthen sowie einer besonderen Fritillaria in den Farben Gelb, Orange, Rot durch den Bauhofleiter Enrico Kortmann getauft und wird im nächsten Herbstkatalog zu finden sein.

Des Weiteren konnte der effektive Einsatz von Einzelsorten, Mischungen für Kübel („Happies“) und Mischungen für Rosenbeete bestaunt werden. Ein Fachvortrag zur Verwilderung von Blumenzwiebeln rundete den blütenreichen Tag ab.

Flower-Power Spektakel in Losheim
Losheim – 21.04.2016

Am Donnerstag, den 21.04.2016, startete das erste Forum von Verver Export im Saarland. Es nahmen 26 Teilnehmer der umliegenden Städte und Kommunen bei bestem Frühlingswetter teil. Auch die Firmen Maltaflor GmbH (Pflanzlicher Dünger aus Malzkeimen) und Flower & Shower (Flower Tower & Hanging Baskets) waren mit einem Stand anwesend, um den Besuchern ihre Neuheiten zu präsentieren.

Verver Export zeigte eine Vielzahl von Mischungen für den Wechselflor, die ganz neuen Flower-Power-Mischungen für die Verwilderung in Staudenpflanzungen. Ein Schwerpunkt lag auf der Vorführung der maschinellen Pflanzung, wobei auch einige gepflanzte Mischungen angesehen werden konnten.

Der neue Katalog für die Staudenprogramme (Tram Vivas und Tram Robuste) wurde in einem Vortrag vorgestellt und fand sehr großen Anklang bei den Besuchern.

Zum gelungen Abschluss des Tages taufte der Bürgermeister der Gemeinde Losheim eine neue Mischung auf den Namen „Seegarten Losheim“.

Die Veranstaltung endete mit einem kleinen Mittagsnack und sehr angenehmen Gesprächsrunden untereinander.

Spätes Frühjahr in Timmendorfer Strand
Timmendorfer Strand – 26.04.2016

Für das Frühlingsforum, welches am Dienstag, den 26. April, in Timmendorfer Strand stattfand, wurde ein breites Produktspektrum von Verver Export gepflanzt. Mehrere Beete mit Tram Vivas und  Tram Robuste sowie eine Vielzahl von Mischungen in großen Pflanzbeeten schmückten den Alten und Neuen Kurpark in Timmendorfer Strand. Außerdem wurden im Herbst verschiedenen Mischungen mit der Maschine gepflanzt. Kurzum: Für jeden Geschmack war etwas dabei!
 
Auf unserem Rundgang durch den Kurpark, in dem 90.000 Zwiebeln und verschiedene Staudenprogramme gepflanzt wurden, war aufgrund des kalten Frühjahrs leider kaum eine Mischung in der Hauptblüte zu bewundern. Die Stimmung war trotz des Eis- und Schneeregens aber sehr gut.

Zurück im Veranstaltungsraum kamen wir, nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee und Kuchen, zum Vortrag Tram Robuste. Dieses Staudensystem ist eine Auswahl von mehrjährigen Pflanzen, die sich sehr schnell ausbreiten, und mit verschiedenen, mehrjährigen Blumenzwiebeln kombiniert sind, die im Frühling blühen. Dieses Konzept stieß auf sehr großes Interesse!

Blütenmeer in der Kurstadt Bad Berka!
Bad Berka – 28.04.2016

Durchwachsenes Wetter begrüßte die zahlreichen Fachbesucher, aus vier Bundesländern, im thüringischen Bad Berka. Unbeeindruckt von diesem, konnten im Kurpark zahlreiche, blühende Bänder, die im Herbst 2015 maschinell gepflanzt worden sind, begutachtet werden. Darunter auch Testmischungen, die auf ihre Wirkung und Dynamik untersucht werden.

Auch entlang der Kurklinik konnten neue Beete mit verschiedenen Zwiebel-Mischungen bestaunt werden, die vor allem den Patienten und Besuchern ein Lächeln auf die Lippen zauberten und den Spaziergang versüßten. Zurück im Coudrayhaus folgte nach kurzer Pause noch ein Vortrag zu den Verver Staudenprogrammen, Tram Robuste und Tram Vivas, der mit viel Interesse und fachlichen Fragen aufgenommen wurde.

Zum Abschluss wurde noch eine neue Mischung am Brunnenhaus durch den Bürgermeister Dr. Volker Schaedel auf den Namen „Berkaer Brunnenzauber“ getauft. Eine dynamische Mischung mit Tulpen, Fritillaria, Traubenhyazinthen und Anemonen in den Farben Weiß, Orange und Rot.

FIRMENINFO

Verver Export GmbH

Am Sandthof 13
47574 Goch

Telefon: 0031 72 5051481
Telefax: 0031 72 5053777

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss