Top-News

7.500ster Mercedes-Benz Lkw für Rethmann-Gruppe

Über 50 Jahre Partnerschaft Mercedes-Benz und Rethmann-Gruppe

Jubiläums-Actros auf IFAT ENTSORGA 2010 an REMONDIS, Spartenunternehmen der Rethmann-Gruppe, übergeben

 

Berlin/München – Die Daimler AG und die Rethmann-Gruppe verbindet seit Jahrzehnten eine intensive Partnerschaft, die bereits 1959 mit dem Kauf des ersten Mercedes-Benz Lkw begann. 

Auf der IFAT ENTSORGA 2010 übergaben Ulrich Bastert (li.), Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Lkw, und Michael Dietz (re.), Leiter Behörden- und Sonderfahrzeuge des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD), das Jubiläums-Fahrzeug, einen Mercedes-Benz Actros 2532 L als Abfallsammelfahrzeug, an Norbert Rethmann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender der Rethmann-Gruppe.
Auf der IFAT ENTSORGA 2010 übergaben Ulrich Bastert (li.), Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Lkw, und Michael Dietz (re.), Leiter Behörden- und Sonderfahrzeuge des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD), das
Jubiläums-Fahrzeug, einen Mercedes-Benz Actros 2532 L als Abfallsammelfahrzeug, an Norbert Rethmann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender der Rethmann-Gruppe.
(Foto: Daimler)

Anlässlich der IFAT ENTSORGA 2010, der weltweit wichtigsten Leitmesse in den Bereichen Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling, wurde dem Ehrenaufsichtsratsvorsitzenden der Rethmann-Gruppe, Norbert Rethmann, der 7.500ste Mercedes-Benz Lkw in München übergeben. „Die Rethmann-Gruppe und Mercedes-Benz verbindet eine über 50jährige Partnerschaft. Wir freuen uns über das Vertrauen, dass unserem Haus und unseren Produkten seit so langer Zeit entgegengebracht wird“, so Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Lkw weltweit.

Das Jubiläums-Fahrzeug, ein Mercedes-Benz Actros 2532 L als Abfallsammelfahrzeug mit einem Seitenlader der neusten Generation Typ Sidepress der Firma FAUN, kommt bei REMONDIS, einem der drei Spartenunternehmen der Rethmann-Gruppe zum Einsatz.

REMONDIS zählt zu den weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft. Gemeinsam mit dem Kunden wurde auch der Sidepress entwickelt.

Der Mercedes-Benz Actros als kommunaler Allrounder überzeugt mit einem kraftvollen BlueTec-Dieselaggregat nach Euro 5-Norm und innovativer Serienausstattung. Für Komfort und Sicherheit stehen das serienmäßig angebotene Getriebe Mercedes Power Shift 2, die Motorbremse mit Konstantdrossel, das Telligent-Bremssystem mit ABS und ASR und nicht zuletzt das ergonomisch eingerichtete Fahrerhaus.

Auf der IFAT ENTSORGA 2010 präsentiert Mercedes-Benz in Halle C4 als Marktführer bei Nutz- und Sonderfahrzeugen die gesamte Palette vom Transporter bis hin zur Sattelzugmaschine und dem schweren Geräteträger. Bekannte und bewährte Modelle wie Actros und Atego,  Axor und Econic sowie die gesamte Unimog-Familie demonstrieren  ihre Vorteile für die Anwender der Branche. Auch der bei kleineren Städten beliebte Fuso Canter oder der noch junge und robuste Hauber Zetros, dessen Einsatz beim Bau oder beim Winterdienst geschätzt wird, fehlen nicht.

Seit 1934 steht der Name Rethmann für zuverlässige Dienstleistungen, kundenorientiertes Handeln und zukunftsweisende Ideen. Das Familien-unternehmen mit Hauptsitz im westfälischen Selm ist international erfolgreich und agiert in den Sparten Wasser- und Kreislaufwirtschaft, Logistik und Bioindustrie vertreten durch die drei Unternehmen REMONDIS, RHENUS LOGISTICS und SARIA.

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, AMG, smart, Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.200 Mercedes-Benz, 310 smart sowie 140 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungs-netz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn