News Traktoren/Geräteträger

50'000ster Fendt Vario-Traktor fabriziert

Es handelte sich dabei um einen Fendt 312 Vario. "Seit 1995 sind die Fendt-Traktoren mit dem stufenlosen Vario-Getriebe der Inbegriff für komfortables, effektives und spritsparendes Wirtschaften", kommentierte das Ereignis Hermann Merschroth, Sprecher der Geschäftsführung des Unternehmens Agco Fendt.

Ein Beweis für die Richtigkeit dieses Antriebskonzepts sei die Tatsache, dass sich im letzten Jahr bereits 71 Prozent aller Fendt-Kunden für ein Vario-Modell entschieden hätten. Die Erfolgsgeschichte der Varios begann 1995 mit der Weltpremiere des Fendt 926 Vario auf der Agritechnica, der europäischen Leitmesse für Landmaschinen in Hannover. Bereits im April 2001 rollte der 10000. Vario vom Band und wurde im Rahmen einer Jubiläumsfeier an den Kunden übergeben. Schon zwei Jahre später nahmen die holländischen Lohnunternehmer Christ und Bart Post den 30’000. Vario in Empfang.

Zunächst war die Vario-Technik den grösseren und stärkeren Modellen der Baureihen 400, 700, 800 und 900 vorbehalten. Jetzt erhält diese Technik auch Einzug bei den Fendt-Traktoren der mittleren Leistungsklasse. Ein Beispiel ist der bis zu 125 PS starke 300 Vario, der im September 2006 neu in das Modellprogramm aufgenommen wurde.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss