Kommunen

4000 Besucher beim Tag der offenen Tür im Landratsamt Traunstein

Kreisbauhof präsentierte Fuhrpark und seine Aufgaben

Anlässlich 40 Jahre Gebietsreform (1972 – 2012) veranstaltete am vergangen Samstag, 23. Juni 2012, das Landratsamt Traunstein einen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Von Schnaitsee bis zum Alpenrand bleiben wir im Kreis beinand!“ wurden den zahlreichen Besuchern jede Menge geboten. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Fuhrpark des Kreisbauhofes geschenkt. Alt und Jung staunten über die Technik im Lkw, Sicherungsanhänger, Mähzug und Winterdienstgeräten.

Auch die Fotoshow im Bauhofkino (Grasladewagen) mit Bildern des Arbeitsalltags der Straßenwärter begeisterte das Publikum. Die Tiefbauverwaltung druckte interessierten Besuchern Luftbilder aus und präsentierte Pläne und Fotos diverser Baumaßnahmen sowie die vielseitigen Straßenkarten.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss