Partner

30 Jahre BOS-Container: Zuhause auf den Baustellen Europas

BOS Best Of Steel produziert hochwertige Container für die Bauindustrie und ist Marktführer in dieser Branche. Vor 30 Jahren begann das Unternehmen in Emsdetten mit der Fertigung der ersten Container für den Baustelleneinsatz. Zeit für einen Rückblick.

Lesedauer: min
<link fileadmin redakteur werbepartner bos download file>Seit 30 Jahren bieten BOS Container Lagerplatz auf der Baustelle und im betrieblichen Alltag.
Seit 30 Jahren bieten BOS Container Lagerplatz auf der Baustelle und im betrieblichen Alltag.
<link fileadmin redakteur werbepartner bos download file>Professionelle Metallbearbeitung für perfekte Oberflächen
Professionelle Metallbearbeitung für perfekte Oberflächen
<link fileadmin redakteur werbepartner bos download file>BOS Best Of Steel in Emsdetten
BOS Best Of Steel in Emsdetten
<link fileadmin redakteur werbepartner bos download file>Ein modernes Versandzentrum mit ausgeklügelter Logistik sorgt für schnelle Lieferung zu den Kunden
Heute: Ein modernes Versandzentrum mit ausgeklügelter Logistik sorgt für schnelle Lieferung zu den Kunden
<link fileadmin redakteur werbepartner bos download file>Ein Bild aus den Anfangstagen

Ein Bild aus den Anfangstagen

1980: Deutschland gewinnt die Fußball EM in Italien, Helmut Schmidt ist Bundeskanzler und Bernhard Ohmen, Stahlbau-Unternehmer aus Emsdetten entwickelt für den Kunden „Hansa Baustahl“ (Hamburg) einen zerlegbaren Baustellencontainer. Er zeichnet auf dem Betriebshof einen Container in den Sand und sagt: „So muss der aussehen, damit man ihn schnell und einfach auf- und abbauen kann.“ Kurze Zeit später entsteht der erste Container, der im Laufe der nächsten Jahre immer weiter verfeinert wird.

Patentierter Schnellverschluss

Unter dem Namen BOSSY-Container gewinnt die Erfindung schnell an Bedeutung – nicht nur in Deutschland:  Europaweit steigt der Absatz stetig weiter. Der Name BOSSY wurde inzwischen durch BOS Best Of Steel ersetzt, das patentierte Montagesystem der SchnellbauContainer und die Best-Point-Technologie (Verbindung der Bauteile ohne Schweißen) sind allerdings nach wie vor ein Alleinstellungsmerkmal des Emsdettener Unternehmens. Der hochstabile und sehr robuste Container mit 6 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht lässt sich mit 2 Personen in nur 5 Minuten aufbauen – ohne Werkzeug.

BOS Best Of Steel mit seinem Programm „Raum aus Stahl“ ist heute der Marktführer im Segment Materialcontainer und beliefert weltweit Bau, Handel und Industrie. Produziert werden Container und Lagerhallen sowie Produkte für die Lagerung und Werkzeugsicherung im betrieblichen Bereich: angefangen von der kleinen Stahlbox für die Aufbewahrung von Werkzeugen, gefolgt vom klassischen Container bis hin zu Lagerhallen von 2,6 bis 4,8 Meter Höhe.

BOS-Container und das nützliche Zubehör definieren seit langem den Standard für die Anwendung als Kleinlager in vielen Bereichen. Innovationen und kundenspezifische Lösungen ergänzen die Produktreihe.

Partnerschaftlich und kompetent

Konsequente Kundenorientierung, hohe Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind dem Unternehmen ebenso wichtig wie die Förderung und Einbeziehung der Mitarbeiter. So hat BOS Best Of Steel die japanische „Kaizen“-Methode erfolgreich in der Produktion und Verwaltung eingeführt und intern zum „Täglichen Verbesserungsprozess (TVP)“ weiterentwickelt.

Die BOS GmbH ist als „dreifach“ zertifizierter Betrieb für Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement ein kompetenter Partner für ihre Handelspartner.

Der Vertrieb erfolgt über ein flächendeckendes Händlernetz, so dass die ständige Verfügbarkeit von Containern jederzeit gewährleistet ist. Ausgewiesene Hallenspezialisten mit hoher Beratungskompetenz, die zertifizierten BOS Best Partner, konzentrieren sich auf die Produktgruppe Schnellbauhallen.

<link http: www.raumausstahl.de>www.RaumAusStahl.de

Partner