Partner

20 Jahre Kunath: Aufbauhersteller überzeugt mit beeindruckenden Kombinationen

Lesedauer: min

Im September gibt es für die Kunath Fahrzeugbau GmbH etwas zu feiern: ihren 20. Geburtstag. Das Unternehmen mit Sitz im sächsischen Roßwein hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als Aufbauhersteller und Palfinger-Vertriebspartner für Pick-ups, Transporter und Lkw gemacht.

Das Produktportfolio des Aufbauherstellers, der besonders auch im Kommunalbereich sehr gefragt ist, umfasst eine Vielzahl an beeindruckenden Ausführungen. Mit dabei ist ein Isuzu Dmax mit einer Auflastung auf 3.450 kg zGG. In die Pritsche (Maße: 2.000 x 1.840 mm) ist eine Kranabstützung integriert. Kombiniert wird das Ganze mit einem Maxilift ML150.3, mit drei hydraulischen Ausschüben. Der Ladekran inklusive Seilwinde hebt bei einer Vier-Meter-Auslage stolze 350 kg. Kran und Winde werden durch den motorseitigen Nebenabtrieb sowie die Hydraulikpumpe angetrieben – diese Ausstattung ist sowohl für ein kontinuierliches Arbeiten, als auch den Seilwindenbetrieb erforderlich. Eine Funkfernbedienung ist ebenfalls inklusive. Der Isuzu Dmax mit Maxilift hat sein Einsatzgebiet im Forst.

Dreamteams: Toyota Hillux mit Maxilift & VW Crafter mit Palfinger

Eine weitere Kombination von Kunath Fahrzeugbau ist ein Toyota Hillux mit Maxilift ML 110.2. Das Fahrzeug hat ebenfalls eine Kranabstützung in die Pritsche (Maße: 2.000 x 1.770 mm) integriert. Für einen erweiterten Sichtbereich wurden hier die Spiegel verbreitert. Der Ladekran Maxilift ML 110.2 besitzt zwei hydraulische Ausschübe und hebt 370 kg bei einer Auslage von 2,8 Meter. Für ein größeres Ladevolumen auf der Pritsche sind Kran samt Bedienpult mit Schnellverschlüssen (Elektrik/Hydraulik) ganz leicht demontierbar. Der Kran wird elektrohydraulisch angetrieben und eignet sich für kurzzeitige Hubarbeiten, besonders im Einsatzbereich Handwerk.


Ebenfalls ein unschlagbares Team stellt die Verbindung von VW Crafter 55 mit einem Palfinger PK 3.400 A dar. Der Dreiseitenkipper in Leichtbauweise (Maße: 3.600 x 2.250 mm) besitzt ein zulässiges Gesamtgewicht von 5.500 kg. Für die Kranmontage kommt ein selbsttragender Hilfsrahmen zum Einsatz. Die verbleibende Nutzlast liegt somit bei 1.700 kg. Der Palfinger-Ladekran wird durch einen getriebeseitigen Nebenabtrieb und eine Hydraulikpumpe angetrieben und ist mit zwei hydraulischen Ausschüben ausgestattet. Bei 6,4 m Auslage können bis zu 430 kg verhoben werden. Vorhanden ist zudem eine Schlauchausrüstung für Zusatzgeräte. Für die Schüttgut-Beladung im Einsatzbereich Bau steht ein 250L-l-Greiferpaket zur Verfügung.

Partner

Firmeninfo

Kunath Fahrzeugbau GmbH

Schlosserstraße 11
04741 Roßwein

Telefon: +49 34322 669110
Telefax: