Bauhof News, Arbeitsbühnen

29. Januar 2016

Laden Sie Ihre Maschinen am Einsatzort sicher auf und ab?

Laden Sie Ihre Maschinen am Einsatzort sicher auf und ab?

Am IPAF Stand auf der bauma 2016 (11. bis 17. April in München) steht das sichere Auf- und Abladen von Hubarbeitsbühnen am Einsatzort im Mittelpunkt. Auf dem IPAF Stand N1115 im Außenbereich wird zu sehen sein, wie Hubarbeitsbühnen sicher auf- und abgeladen werden, erhalten Besucher Good-Practice-Tipps sowie Ergebnisse aus IPAFs Unfallmeldeprojekt und finden einen Treffpunkt für Mitglieder vor, um Kontakte zu knüpfen und Branchenthemen zu diskutieren.

An nahezu einem Drittel aller von Vermietunternehmen gemeldeten Unfälle mit Hubarbeitsbühnen sind Fahrer beim Auf- und Abladen der Maschinen beteiligt – das ist einer der Trends, die IPAFs Unfallmeldeprojekt (www.ipaf.org/incident) aufzeigt. Der Verband arbeitet daher verstärkt daran, das Auf- und Abladen von Hubarbeitsbühnen sicher und effektiv zu machen.

Die Kampagne betont die Bedeutung der Planung und Koordinierung des Ausliefer- und Abholvorgangs. Sie stellt auch klar die Verantwortung der beteiligten Parteien heraus (einschließlich Endnutzer, Bauunternehmer, Vermietunternehmen, Transportfirmen und Fahrer), zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, um zu garantieren, dass Arbeiten sicher und effektiv ausgeführt werden.

"Hubarbeitsbühnen sind eins der sichersten Arbeitsmittel für zeitlich begrenzte Höhenarbeiten. IPAF möchte die Sicherheit in der Branche durch Minimierung der potenziellen Gefahren beim Auf- und Abladen fördern", erklärt IPAF Geschäftsführer Tim Whiteman. "Die Hauptursachen für Unfälle beim Aufladen oder Abladen sind falsch gesicherte Ladung und das Abrutschen der Maschinen zwischen den Rampen. Diese Risiken können durch geeignete Schulungen und Aufsicht der Arbeiten vermieden werden."

IPAF hat alle Mitglieder, die auf der bauma als Aussteller auftreten, aufgefordert, eine sichere Auf- und Abladepraxis entsprechend der empfohlenen Richtlinien zu befolgen. IPAF genehmigte Schulungszentren bieten einen Kurs zum Auf- und Abladen von Hubarbeitsbühnen an, der bald in mehreren Sprachen verfügbar sein wird.

Der Empfang auf dem IPAF Stand findet am Mittwoch, dem 13.April von 17.00 bis 19.00 Uhr statt. Alle Treffen im Rahmen der bauma sind unter www.ipaf.org/events aufgeführt.

facebook youtube twitter rss